Freitag, Oktober 20, 2017
Text Size

Volle Halle, volle 6 Punkte!!!!

Unsere Oberligamannschaft empfing am gestrigen Spieltag Flights of Stuttgart. Die Mannschaft rund um Markus hat auch noch eine kleine Überraschung parat und haben sich Verstärkung geholt. Und so konnte das Ligaspiel mit Ralf, Markus, Willi, Martin und Ronny beginnen.

Und sie machten es Spannend. Es ging hin und her, vorm Doppel stand es 4:4! Jetzt mussten eindeutige Siege im Doppel her damit es die ersten Punkte gibt. Beginnen durften Ronny und Martin. Aber nein, sie machten eine zitter Partie draus. Und es hat gereicht.Es stand jetzt 5:4! Nun musste das letzte Doppel sitzen und es wäre perfekt. Markus und Ralf setzten das auch in die Tat um und die Ersten ersehenten 3 Punte waren da! Endstand 6:4 Glückwunsch Jungs weiter so!

Die Bezirksligamanchaft rund um André präsentierte sich in bester Laune. Der erste Block mit Jojo, Jacky, Grütze und Thomas legten los. Und wie sie es in die Tat um gesetzt haben konnte man kaum glauben. Sie können es ja doch, lediglich ein Leg wurde abgegeben und so stand es 4:0! Jetzt müssen noch zwei Spiele her damit auch wir die ersten Punkte nach Hause holen können. Jojo und Jacky beginnen im zweiten Block, Jojo setzt sich souverän durch und Jacky musste sich leider mit einem 2:3 geschlagen geben. Noch ein Spiel trennte uns vom Sieg und jetzt legten Grütze und Thomas los. Und es wurde uns nicht leicht gemacht. Die Wire Kings wehrten sich mit allen Kräften. Aber unsere Jungs auch und so wandelte Grütze sein 0:2 mit einem HF von 105 zu einem 3:2 um. Und Thomas hat durch seinen 160iger Finish richtig Fahrt aufgenommen und holte auch sein Spiel. Und so stand es vor den Doppeln 7:1!  Unsere doppel sind wir dann etwas zu locker angegangen und so verlohren Uhli/ Grütze (1:3) und Thomas/ Katja (2:3) ihre Spiele. Endstand 7:3 klasse gemacht weiter so!

Vielen Dank an unsere Gäste Wire Kings und Flights of Stuttgart war ein toller Spieltag!!!

Kategorie: Spielberichte Steeldart

City Gents ll siegt zu Hause

Am gestriegen Samstag war es wieder soweit. Das Taem um Kapitän Andre durften wieder an die Boards. 

Zu Gast waren die Wire Kings l aus Deizisau bei uns im Alabama.

Die Gents leicht geschwächt, da unser Martin erkältungsbedingt nicht da sein konnte, waren trotzdem guter dinge.

Im ersten Block fingen Uhli und Ronny an. Uhli holte ein klares 3:0 für sich und Ronny unterlag leider mit 1:3.

Andre und Goldi zogen nach und konnten beide Patien für sich entscheiden. Goldi mit ein sicheres 3:0.

Andre machte es spannend, lag erst 0:2 hinten, drehte es aber um, zu einem 3:2.

Aktueller Stand nach dem ersten block, 3:1 für die Gents.

Zweiter Block wieder Uhli und Ronny. Uhli unterlag seinem Gegner leider 0:3 aber Ronny holt sein Spiel mit einem 3:1.

Dann waren wieder Goldi und Andre dran. Goldi konnte leider auch nicht punkten und verlohr mit 1:3. Andre spielte ein klares3:0 für die Gents und somit stand es nach dem zweiten Block schon 5:3 für die Gents.

Jetzt brauchten wir nur ein Spiel in den Doppel für uns entscheiden und der Sieg ist unser.

Erste Doppel, Andre/Ronny, sie liessen es sich nicht zweimal sagen und gewannen soverän mit 3:0.

Sieg!!!!

Zweite Doppel, Uhli/Katja, die schon in Siegeslaune waren, ließen sich ihr Doppel auch nicht nehmen. 3:2 ...

Endstand 7:3 für die Gents.

Danke an unsere Gäste aus Deizisau für den tollen und fairen Dartabend.

Kategorie: Spielberichte Steeldart

City Gent 1 mit 2 Siegen in Folge!

Am vergangenen Wochenende war der letzte Spieltage der ersten Runde in der Oberliga Gruppe B.

Zu Gast hatten wir das Team Flights of Stuttgart 1, welche ersatztgeschwächt zu uns ins Alabama gereist ist. City Gents 1 konnte nach einem starken ersten Bock bereits eine 3:1 führung raus spielen und gleich in Block 2 ebenfalls mit 3:1 den Sack sogar schon vor den Doppeln zu machen. In den drauf folgenden Doppeln nutzten wir unsere Stärke die wir in den einzeln Bewiesen haben erneut und erhöten auf den 8:2 Endstand.

Schon am Spieltag zuvor hatte es das Team City Gents 1 geschafft mit einem ihren ersten Sieg (6:4) gegen die Flamengos 1 ihren ersten Sieg einzufahren und bauten den Punktestand nun zum Ende der Saison nochmal um drei Punkte aus. Diese Serie versuchen wir nun in die neue Runde mit zu nehmen und freuen uns schon auf spannende Partien.

Danke nochmals an das Team Flights of Stuttgart 1 für den super lustigen Dartnachmittag.

Kategorie: Spielberichte Steeldart

leider hat es wieder nicht gereicht

Am Samstag war einiges geboten in unseren heimischen Alabama. Nicht nur unsere Oberliga durfte an Board, auch die Gents ll in der Bezirkliga mussten gegen den SDC WireKings lll zum werfen an Board.

Nach dem ersten Block, war noch alles offen 2-2 in den Sätzen. Im zweiten Block war nur noch ein unendschieden möglich 3-5. Wir kämpften weiter, doch leider unterlagen Andre und Ronny knapp mit 2-3 in den Legs und Martin und Goldi kamen auch nicht über ein 2-3 in den Legs raus.

Endstand 3-7 und unsere Gäste nahmen drei Punkte mit Heim.

Trotz alldem, war es ein schöner Nachmittag. 

Ein Glückwunsch geht an Andre und seine E-Darter, die in der HNer E-Dart Liga ein sogenannten "Withe Wash" die Meisterschaft  der Bezirksliga klar machen konnten. 

Kategorie: Spielberichte Steeldart

Oberliga: City Gents I vs. DC Urbach II

Am Wochenende hatte unser Oberliga Team unsere Freunde Urbach 2 zur Gast bei uns im Alabama.

Den ersten Block erkämpften wir uns ein 2 zu 2. Weiter ging es ohne wechsel in den zweiten Block, auch hier erziehlten wir ein 2 zu 2 zum 4:4 Stand vor den Doppeln.

Ein unentschieden Spielten wir auch im Doppel mit den Teams Ralph/Patrick und Markus/Willi. 

 

Mit dem 5 zu 5 haben wir unseren ersten Punkt erspielt. Jetzt geht es aufwärts! Heya CityGents!
Danke an unsere Gäste den DC Urbach 2 für den netten und fairen Dart Nachmittag!

Kategorie: Spielberichte Steeldart

Members only



Termine