Dienstag, Dezember 12, 2017
Text Size

Interview mit Klaus Gambka

City Gents: Schön, dass du dich für unser kleines Interview zur Verfügung stellst. Wir haben ein paar Fragen an Dich und unsere Leser erwarten natürlich ehrliche Antworten.


Der Aufschwung im Verein, in dem du ja der Aktuelle erste Vorstand bist, ist deutlich spürbar. Wie erklärst Du den Ruck, der durch den Verein gegangen ist?

Klaus Gambka:   In erster Linie, denke ich, sind die jüngsten Vereinserfolge Grund für diesen Aufschwung! Den dadurch erweckten Teamgeist gab es bis dato noch nie so zu spüren - wie momentan - in diesem Verein! Die Mitglieder - zumindestens die Meisten davon - merken ;"da geht ja was!"+ "was können wir ``gemeinsam`` noch alles schaffen?"


City Gents: Du warst viele Jahre lang Kassenwart des Vereins und bist nun erster Vorstand. Hat sich deiner Meinung nach viel geändert?

Klaus Gambka:  Für mich persönlich-ja! Ich habe mehr Vereinsarbeit zu leisten als vorher! Aber es macht zur Zeit wieder etwas mehr Spaß als zu Beginn meiner Amtszeit! Finanziel wird, seit ich kein Kassenwart mehr bin, ich sag mal ; lockerer mit dem Geld umgegangen-was ich jetzt als Vorstand etwas mehr beobachten muß! Aber aus dem Loch kommen wir "gemeinsam" auch wieder raus!


City Gents: Erinnerst Du dich an die größten Erfolge des Vereins? Immerhin bist Du ja von Anfang an dabei und kannst hierzu einiges erzählen.

Klaus Gambka:  Hierzu möchte ich festhalten, daß die Aufstiege,egal mit welcher Mannschaft und egal in welche Liga, die man erreichte, immer die schönsten Momente waren, die ich mit City Gents erleben durfte! Wobei jeder Sieg gegen den DC Mephisto ebenso befriedigend wie auch schön war! haha . Die" Macht" mußte zu Heilbronner Zeiten immer bei uns bleiben ! hihi


City Gents: Wie wir in einem unserer letzten Interviews erfahren haben, entstand City Gents aus dem E-Dart. Seit nunmehr einigen Saisons sind die City Gents auch dort wieder anzutreffen. Welchen Aspekt und welchen Nutzen hat der Verein dadurch?

Klaus Gambka:  Ich denke, daß sich City Gents durch das E-Dart noch bekannter machen kann, da die Spielorte ziemlich abweichen von den Steeldart-Spielorten! Daraus könnte ja mit ein bißchen Werbung+Glück ein oder mehr neue Mitglieder für City Gents" abfallen"! Also in 1. Linie WERBUNG für den Verein !!!


City Gents: Für was würdest Du die Darts an den Nagel hängen?

Klaus Gambka:!  Wenn mich die Mitglieder nicht mehr haben wollten-aber dann könnte ich ja noch wo anders hin ( Lauffen oder Mephisto ). Nein, mal im ernst; ich glaube wenn meine Frau oder meine Tochter gesundheitlich Rundumpflege bräuchten, dann wäre es Zeit miit dem Dart oder generell mit den Hobbys kürzer zu treten oder aber aufzuhören !


Klaus Gambka:  Das hoffe ich, wird nie der Fall sein !!!


City Gents: Du bist schon ein Dino der City Gents. Wenn du zurückblickst, in wie Weit schätzt Du den Verein langfristig ein?

Klaus Gambka ;  Wenn durch sportliche Erfolge der Teamgeist sich immer mehr vertieft, dann denke ich, werden wir noch viel Spaß mit City Gents in den nächsten Jahren haben ! Wir können noch viel erreichen- GEMEINSAM SIND WIR STARK !!!


City Gents: Eines der jüngsten Mitglieder des Vereins kommt aus deinem Hause. Nur eine Schnapsidee oder wird eines Tages ernsthaft trainiert?

Klaus Gambka:  Wenn sie später mal Interesse am Dartsport hat, werde ich sie natürlich fördern-keine Schnapsidee!


City Gents: Wer soll deiner Meinung nach als nächstes im Interview mit citygents.de Rede und Antwort stehen?

Klaus Gambka:  Frank Warth


City Gents: Abschließend kannst Du hier Worte an den Verein und Außenstehende richten. Wir Danken für das kleine Interview und wünschen Dir weiterhin allzeit Good Darts. Danke an einen der mighty mighty City Gents!

Klaus Gambka:  Als 1.möchte ich alle meine Mitglieder grüßen und mich bei Ihnen bedanken für die jahrelange gute Zusammenarbeit ! Als 2. möchte ich die Mitglieder bitten den "neuen" Teamgeist festzuhalten so lange es geht, dann sind wir auch in Zukunft noch erfolgreicher !! 3. möchte ich den Außenstehenden sagen- kommt zu uns, habt Spaß mit den City Gents, die Türen stehen für Jederman offen!!! 4.und gleichzeitig komme ich hiermit zum Schluß, möchte ich nur noch eins sagen ; ich bin stolz ein CITY GENTS zu sein !!!! Tschüß, Euer 1. Vorstand

Kategorie: Interviews

Members only



Termine